JIN JU FENG

16 Jahre Herstellungserfahrung

Hochofen-Tieflochwerkzeuge

Kurze Beschreibung:

Außendurchmesser: R32, R38, R39 usw.

Wandstärke: 38*12, 32*10, 30*10 usw.

Länge: 2m bis 12m

Material: 10#, 20#, 30#, 45#, 20G, 40Cr, 20Gr, 16mn-45mn, 27SiMn, Cr5Mo, 12CrMo (T12), 12Cr1MoV, 12Cr1MoVG, 10CrMo910, 15CrMo, 35CrMo, 40CrMo usw.

Typ: JD32-1832R/25H, JD38-1832R, JD38-2438R, JD38-3038R, JD38-3638R, JD38-3838R, JD38-4338R usw.


Produktdetail

Produkt Tags

Produktbeschreibung

Verarbeitungsart Schmieden
Passende Rute Verlängerung/ Speed ​​Rod
Warenzeichen JINJUFENG
Transportpaket Nach Kundenwunsch
Spezifikation 25-135 mm

Bohrstangen

Länge

Gewicht

Artikelnummer

mm

Fuß

kg

R38-Runde39-R32

a1

 

2800

9.2

22.7

25R39-R32/R38-2800-40

3400

11.2

27,8

25R39-R32/R38-3400-40

3600

11,9

29,4

25R39-R32/38-3600-40

4100

13,5

34,5

25R39-R32/38-4100-40

4300

14,1

35,3

25R39-R32/38-4300-40

T38-Runde39-T38

a2

 

3000

9,8

24.9

25R39-T38-3000-40

3200

10,5

26,5

35R39-T38-3200-40

4000

13,1

33,4

25R39-T38-4000-40

Ursprung

Liaocheng, Shandong China

Wir sind Hersteller und inzwischen Fachhändler, können eine schnelle Lieferung gewährleisten.

Paket

RC-Bohrstangen mit umgekehrter Zirkulation

Reverse Circulation RC Drilling Rods wird auch Doppelwand-Bohrgestänge, Doppel-Bohrgestänge oder Doppelwand-Bohrgestänge genannt. Es besteht aus zwei Schichten von inneren und äußeren Bohrrohren (genannt Innenrohr und Außenrohr). Das Innen- und das Außenrohr bilden einen Ringspalt, der beim hydraulischen Gesteinsbohren und beim Zentrieren von Probenahmebohrungen ein Kanal zum Pumpen des Spülmediums zum Bohrlochgrund ist. Die zentrale Bohrung des Innenrohres wird als Ganzes durch Ablassen des Spülmediums fixiert und jedes doppelwandige Bohrrohr ist mit der Schraube des Außenrohres drehmoment- und druckübertragend verbunden. Der Anschluss des Innenrohres erfolgt meist im Steckverfahren, das in der Regel nur als Spülmedium dient. Daher ist an der Steckstelle eine Dichtvorrichtung erforderlich.

Doppelwandige Bohrgestänge werden beim Bohren von Bohrlöchern mit Durchmesser 84 und 93 mm und Tiefe bis 300 m in Böden der Bohrfähigkeitsklassen II-V mit Bodenflözen bis Bohrfähigkeitsklasse VII bei der Erfüllung aller erforderlichen Prospektionen und geochemischen Anforderungen verwendet bei der geologischen Kartierung und Exploration von Lagerstätten fester Mineralien.

Das Bohren von Bohrlöchern erfolgt mit Hydrotransport des an die Oberfläche gelieferten Kerns entlang des Innenkanals des Doppelbohrstrangs.

1

  • Bisherige:
  • Nächster: